Richtig ausgerüstet für die kalte Jahreszeit

Trotz goldener Herbsttage naht der Winter und mit ihm verschlechtern sich die Straßen- und Sichtverhältnisse. Viele Autofahrer denken deshalb jetzt an Reifenwechseln. Denn es ist erwiesen, dass Winterreifen bei niedrigen Temperaturen sowie bei Matsch und Schnee eine bessere Bodenhaftung von Fahrzeugen garantieren.
Übrigens: Es gibt kein schlechtes Wetter – nur schlechte, weil unpassende Kleidung. Ähnlich verhält es sich mit der richtigen Ausrüstung von Fahrzeugen bei winterlichen Straßenverhältnissen. "Von O bis O", von Oktober bis Ostern, lautet die Faustregel für den Zeitraum, in dem auch unsere Fahrzeuge anders ausgestattet sein sollten.

weiterlesen

Licht-Test 2016 – Gemeinsam für die Verkehrssicherheit

Auftakt im Autohaus Hirschvogel Straubing, von links: Marc-André Alram (Kfz-Innung Niederbayern), Hans Siedersbeck (Geschäftsführer Verkehrswacht Straubing), Florian Ebenbeck (Werkstattmeister Fa. Hirschvogel), Christian Schlecht (Serviceleiter Fa. Hirschvogel)

Gute Sicht kann Leben retten. Die Kfz-Innung Niederbayern organisierte gemeinsam mit den Verkehrswachten die Aktion, für die traditionell der Bundesverkehrsminister die Schirmherrschaft übernimmt. „Wer zum kostenlosen Lichttest geht, tut nicht nur sich selbst etwas Gutes, er sorgt auch nachhaltig für die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer“, betonten Michael Krammer, Obermeister der Kfz-Innung Niederbayern und Hans Siedersbeck, der Geschäftsführer der Verkehrswacht Straubing e.V.

weiterlesen